FAQ2019-07-16T08:05:52+02:00

FAQ

1. Allgemein
Was sind Vorteile von up2parts?

Natürlich stehen Kosten- und Zeiteinsparungen als ausschlaggebendste Vorteile für up2parts. Dank unserer Software können Sie als Kunde von einem stark vereinfachten Bestellprozess profitieren. An Stelle Anfragen an eine Vielzahl von Anbietern senden zu müssen, erhalten Sie von uns direkt einen Preis in Echtzeit. Und das Beste daran: Wir sind Softwareentwickler, Portalanbieter und Produzent in Einem. Somit haben wir die Qualität stets im Griff und können schnell auf Ihre Anforderungen reagieren.

Wie funktioniert Cloud Manufacturing?

Als Kunde laden Sie einfach ein CAD-Modell als STEP-Datei über unser Portal hoch oder Sie senden uns eine E-Mail an info@up2parts.com. Für zerspanend gefertigte Bauteile berechnen wir – nach Auswahl des Materials und der Toleranzklasse – den Preis in Echtzeit, für additiv gefertigte Bauteile erhalten Sie derzeit einen Preis binnen 24 Stunden. So können Sie schnell entscheiden und dadurch mit einer schnellen Auslieferung Ihrer Bauteile rechnen.

Ist meine Bestellung nachträglich noch änderbar?

Ihre Bestellung ist innerhalb der ersten 4 Stunden nach Bestelleingang änderbar. Bitte teilen Sie uns Ihre gewünschten Änderungen telefonisch unter +49 961 6000-5000, via Live-Chat oder per E-Mail an info@up2parts.com mit. Aufgrund unserer vollautomatisierten Abläufe ist eine Änderung Ihrer Bestellung nach der 4-stündigen Frist nicht mehr möglich.

Was ist Cloud Manufacturing von up2parts?

Vorbei ist die Zeit von langen Beschaffungszeiten und E-Mail-Anfragen. Dank Cloud Manufacturing können Sie Ihre Bauteile schneller und effizienter beschaffen! Wir bieten zahlreiche Verfahren aus der additiven und zerspanenden Fertigung an. Dabei arbeiten wir nicht mit Drittanbietern zusammen, sondern produzieren alles selbst auf unseren Fertigungsmaschinen von Hermle, Studer, Kern, Doosan, Stratasys und Markforged. Mit über 40 Maschinen und über 130 Mitarbeitern haben wir dabei die Qualität stets im Griff.

Was kostet die Nutzung von up2parts?

Für Sie als Kunde ist die Nutzung von up2parts natürlich kostenlos. Sie bezahlen nur für die Teile, die Sie bestellen.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Ihre Ansprechpartner sind unsere kompetenten Vertriebsmitarbeiter, die Sie gerne per Telefon unter +49 961 6000-5000  via Live-Chat oder per E-Mail an info@up2parts.com erreichen können. Unsere Mitarbeiter sind Montag bis Donnerstag von 7 Uhr bis 17 Uhr und Freitag von 7 Uhr bis 14 Uhr für Sie erreichbar (Central European Time Zone).

2. Bezahlarten
Wie funktioniert die Bezahlung bei up2parts?

Entweder bequem via PayPal, Kreditkarte (Mastercard, Visa Card, American Express), SEPA-Lastschriftverfahren, Sofort-Überweisung oder auf Rechnung mit 14 Tagen Zahlungsziel.

Kauf auf Rechnung über Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna AB (www.klarna.de), Sveavägen 46, Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGBs zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/EID/de_de/invoice?fee=0 .

Sofort

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Sofort GmbH weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Sofort bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an Sofort freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von Sofort durchgeführt und Ihr Konto belastet.

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SEPA-Lastschriftverfahren

Mit Abgabe der Bestellung erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie informieren (sog. Prenotification). Mit Einreichung des SEPA-Lastschriftmandats fordern wir unsere Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird automatisch durchgeführt und Ihr Konto belastet. Die Kontobelastung erfolgt nach Versand der Ware. Die Frist für die Vorabankündigung über das Datum der Kontobelastung (sog. Prenotification-Frist) beträgt 7 Tage.

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir Ihr Kreditkartenunternehmen unmittelbar nach der Bestellung zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

3. Lieferung und Versand
Kann ich mein Bauteil selbst abholen?

Sie können Ihr Bauteil auf Wunsch direkt bei uns abholen. Setzen Sie sich dafür bitte telefonisch (+49 961 6000-5000), per E-Mail (info@up2parts.com) oder via Live-Chat auf www.up2parts.com mit unseren Mitarbeitern in Verbindung.

Ist eine Internationale Lieferung möglich?

up2parts liefert deutschland- und europaweit. Bei einer Lieferung an eine internationale Zieladresse wenden Sie sich bitte telefonisch (+49 961 6000-5000), per E-Mail (info@up2parts.com) oder via Live-Chat auf www.up2parts.com an unsere Mitarbeiter.

Wie hoch sind die Versandkosten für meine Bestellung?

Die Höhe der Versand- und Lieferkosten werden direkt im Shop bei Ihrem Bauteil angezeigt. Die Versand- und Lieferkosten berechnen sich aus dem Gewicht, den Abmessungen und dem Zielland der Lieferung.

4. Materialien und Herstellung
Wie lange dauert die Produktion meiner Bauteile?

Die Dauer der Produktion lässt sich im Vorfeld schwer pauschalisieren, da diese stark vom entsprechenden Bauteil abhängt. Fest steht, Drucken geht natürlich schneller. Hier sind Lieferzeiten von 2 – 8 Werktagen realistisch, während im Zerspanungsbereich 10 – 30 Werktage verwirklicht werden können. Aber auch hier rüsten wir weiter auf, um langfristig eine durchschnittliche Lieferzeit von 7 Werktagen anbieten zu können.

Stellt up2parts meine Bauteile her?

Selbstverständlich, denn wir wissen aus unserem „Offline-Geschäftsmodell“, dass man nur Qualität liefern kann, wenn man sie durch die eigene Produktion auch im Griff hat. Dadurch können wir vielleicht nicht alles, aber das was wir können, beherrschen wir sicher. Hinter up2parts steht die BAM GmbH, ein erfahrener Zerspanungsdienstleister aus dem bayerischen Weiden in der Oberpfalz. Wir verfügen über 40 Fertigungsmaschinen von namhaften Herstellern wie Hermle, Studer, Kern, Stratasys und Markforged. Unsere über 130 Mitarbeiter kommen alle aus der Region und arbeiten mit Leidenschaft und Motivation. Wir sind Softwareentwickler, Portalanbieter und Produzent in Einem.

Welche Fertigungsprozesse und Werkstoffe werden unterstützt?

Up2parts bietet zahlreiche additive und zerspanende Verfahren an. Im Druckbereich sind wir einer der wenigen Produzenten, der beispielsweise in der Lage ist, Bauteile in Vollfarbe (510.000 Farben) zu drucken. In der Zerspanung bzw. Erosion bieten wir alle klassischen Verfahren wie 5-Achs-Fräsen, HSC-Fräsen, Drehen, Sägen, Rundschleifen, Draht- und Senkerodieren sowie die Fertigung von Blech- und Schweißbaugruppen an. Details zu den einzelnen Bereichen und Werkstoffen finden Sie unter Verfahren und in den Designguides.

Kann Up2Parts Taschen mit rechtwinkligen Innenkanten realisieren?

Scharfkantige Innenkonturen bearbeiten wir mithilfe unserer kleinsten Werkzeuge, wodurch lediglich eine nahezu scharfkantige Lösung möglich wird.

Können Taschen, Durchbrüche oder Innenkonturen gefertigt werden?

Ja. Hierbei kann eine maximale Tiefe von 6xR realisiert werden. Dabei bezieht sich die Tiefe der Tasche, des Durchbruchs oder der Innenkontur stets auf die maximale Erhöhung des Werkstücks und berücksichtigt dabei die Ausrichtung der Bodenfläche der betreffenden Tasche.

Warum werden Bohrungen in meinem 3D-Modell nicht angezeigt?

Eine fehlerhafte Feature-Auswahl von Bohrungen resultiert aus unterschiedlichen Gründen. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Step-Modell fehlerhaft ist oder die betroffene Bohrung eine Tiefe von 5xd überschreitet. Sind das Modell und die Bohrungstiefe einwandfrei, wenden Sie sich zur Lösungsfindung bitte an den Support unter info@up2parts.com oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 961 600 5000.

Kann Up2Parts Kavitäten fertigen?

Innenliegende Kavitäten oder Hinterschnitte werden im Konfigurator nicht berücksichtigt. Sollte Ihr Bauteil diese Anforderung haben, lassen Sie uns bitte eine Nachricht via E-Mail an info@up2parts.com zukommen oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 961 6000 5000.

Ich habe zu meiner Bestellung noch eine Anforderung oder Bemerkung. Wo darf ich diese äußern?

Zur Bearbeitung Ihres individuellen Bauteils ziehen wir Ihr Step-Modell heran. Dabei bleiben nachträglich zugesendete Zeichnungen, 3D-Modelle mit Bemaßung und Toleranzangaben, etc. sowie andere per E-Mail, Telefon oder Live-Chat nach Bestelleingang mitgeteilte Hinweise unberücksichtigt. Gibt es dennoch Fragen, Wünsche oder Anmerkungen, wenden Sie sich bitte bereits vorab an unseren Support, welcher via Mail unter info@up2parts.com oder telefonisch unter +49 961 60005000 erreichbar ist.

Gibt es Einschränkungen bei Freiflächen?

Ja, unser kleinstmöglich realisierbarer Radius innerhalb einer Freifläche liegt bei R1.

Welche Materialdicken können gefertigt werden?

Das Verhältnis zwischen Dicke und Höhe beträgt minimal 1:5. Beispiel: Ein Steg hat eine Dicke von 1mm, woraus eine freigegebene Höhe von bis zu 5mm resultiert. Ab einer Breite von 5mm erhöht sich das Verhältnis auf 1mm:8mm.

Können Verzahnungen innerhalb meines Bauteils integriert werden?

Laufverzahnungen können entsprechend des vorgegebenen Verhältnisses zwischen Tiefe und Radius gefertigt werden. Hierbei berücksichtigt Up2parts jedoch nur die gewählten Allgemeintoleranzen. Unser Portfolio beinhaltet derzeit keine Steckverzahnungen.

Mein Bauteil enthält unterschiedliche Gewinde. Wie filtert Up2Parts Gewinde aus meinem Step-Modell?

Unser Konfigurator erkennt in der Step Datei Kernlochbohrungen, jedoch keine Gewinde. Alle erkannten Bohrungen werden angezeigt und können anschließend durch Auswahl von Passungen und Gewinden vervollständigt werden.

Mein Bauteil soll entgratet werden. Wo kann ich dies in Auftrag geben?

Grundsätzlich werden sämtliche über Up2parts bestellte Bauteile entgratet. Dies ist Grundvoraussetzung und entspricht unserer Standard-Qualitätssicherung.

Garantiert Up2Parts die Form- und Lagetoleranz meines Bauteils?

Ihre Bauteile durchlaufen einen Qualitätssicherungsprozess und erfüllen daher die von Ihnen ausgewählte Allgemeintoleranzklasse nach ISO2768-1 (mittel oder fein).

Mein Bauteil soll beschriftet werden bzw. eine Gravur enthalten. Wie kann dies realisiert werden?

Innerhalb des Bauteilkonfigurators werden Beschriftungen bzw. Gravuren nicht berücksichtigt. Hierfür bitten wir Sie, unseren Support zu kontaktieren. Ihr Ansprechpartner ist via Mail unter info@up2parts.com oder telefonisch unter +49 961 60005000 erreichbar.

5. Rückgabe und Gewährleistung
Kann ich meine Bauteile wieder zurückschicken?

Da es sich bei allen Bauteilen um individuell angefertigte Teile handelt, ist eine Rücksendung unter Inanspruchnahme des deutschen Fernabsatzgesetzes leider nicht möglich.

Kann ich meine Bauteile reklamieren?

up2parts arbeitet stets daran, die Kundenvorgaben einzuhalten und fertigt nach höchsten Qualitätsstandards, um Sie zufriedenzustellen. Sollte es dennoch Anlass zur Beanstandung Ihres individuellen Bauteils geben, wenden Sie sich bitte telefonisch (+49 961 6000-5000), per E-Mail (info@up2parts.com) oder via Live-Chat auf www.up2parts.com an unsere Mitarbeiter.

6. STEP-Datei und Upload
Gibt es besondere Voraussetzungen für die Bauteile?

Basis stellt immer das Modell oder die Zeichnung dar: Je normgerechter diese erstellt wurden, desto leichter ist es für uns, schnell und präzise einen Preis abzugeben und Rückfragen zu vermeiden.

Wie kann ich Bauteile bei up2parts hochladen?

Dies ist derzeit noch abhängig vom gewünschten Verfahren. Für zerspanend gefertigte Bauteile genügt ein Upload des 3D-Modells auf www.up2parts.com, für anderweitig gefertigte Bauteile sind die Zeichnungen derzeit noch an info@up2parts.com zu senden. Unter Angabe der gewünschten Menge und Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie hierfür ein Angebot binnen 24 Stunden.

Was benötige ich, um Bauteile bei up2parts zu bestellen?

Um den Konfigurator nutzen zu können, benötigen Sie Ihr individuelles Bauteil als Step-Datei. Sie haben keine Step-Datei? Bitte zögern Sie nicht uns Ihre Zeichnung als PDF-Datei, bzw. Ihr 3D-Modell als DXF oder STL zukommen zu lassen. Kontaktieren Sie uns unter info@up2parts.com. Gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage.

Sind meine Daten sicher?

Wir gewähren höchste Datensicherheit in jedem Schritt. Alle unsere Server befinden sich in europäischen Rechenzentren und erfüllen eine Vielzahl internationaler Compliancestandards, z.B. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ISO 27001, HIPAA, FedRAMP, SOC 1 und SOC 2 sowie länderspezifische Standards wie Australia IRAP, UK G-Cloud und Singapore MTCS. Und da wir alles selbst produzieren, geben wir Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte weiter.

7.Technischedaten